Magazin

Für die meist zu Unrecht kassierten Kontogebühren können unzählige Kunden von Banken und Sparkassen Erstattung einfordern. Das entschied der Bundesgerichtshof zugunsten der Verbraucherzentralen. Allerdings gilt es nun, sich nicht von der Hinhaltetaktik der Banken einlullen zu lassen und gleichzeitig eine mögliche Verjährung zum Jahresende vorsorglich zu unterbrechen.

12_21

Spätestens bis Ende des Jahres müssen die Kunden von Banken […]

Es gab Zeiten, da hat es in Deutschland mehr Bausparverträge als Autos gegeben. Diese Zeiten sind vorbei. Hat Bausparen in der aktuellen Niedrigzinsphase eigentlich noch eine Berechtigung am Markt? Eine kritische Betrachtung von Max Herbst, Inhaber der FMH-Finanzberatung, Frankfurt am Main.

12_21

Wer einen Bausparvertrag abschließen will, um damit in 15 oder 20 Jahren ein Haus billig zu finanzieren  […]

Falsche oder missverständliche Schufa-Einträge können fatale, unüberschaubare Auswirkungen auf die eigene Kreditwürdigkeit haben. Beispiele gibt es ohne Ende. Absolut empfehlenswert ist es, die eigenen Einträge bei der Schutzgemeinschaft einmal jährlich zu kontrollieren.

11_21

Durch Zufall erfuhr die freiberufliche Journalistin, dass ihr seit fast einem Jahr zu Unrecht ein negativer Schufa-Eintrag anhaftete. Über den Eintrag informierte sie ihr kontoführender Berater der […]

Die Mieten steigen und steigen – und der Wunsch nach dem eigenen Zuhause ist groß: Immobilien sind für immer mehr Menschen das ganz große Lebensziel. Die Corona-Pandemie hat das Interesse an Haus oder Wohnung noch verstärkt. Die wichtigsten Punkte und worauf es ankommt.

11_21

Was sind die wichtigsten Argumente für den Bau oder den Kauf einer Immobilie?

Immer häufiger reicht […]

Die eigene Praxis finanzierte sich Theo Bibel unabhängig von seinem Vater, der ebenfalls als niedergelassener Zahnarzt arbeitete. Der 54-jährige Murnauer ist davon überzeugt, dass Bildung und Ausbildung die absoluten Stützpfeiler der eigenen Zukunft sind. Selbständigen und Unternehmern rät der 2-fache Familienvater frühzeitig familiäre und finanzielle Vorsorge zu treffen.

11_21

Als Zahnarzt kennen Sie Vorsorge zur Genüge. Was ist für Sie […]

Bitcoin & Co. allenfalls beimischen, das empfiehlt auch ‚Focus Money‘ in einer aktuellen Ausgabe. Die Faszination für Aktien, Fonds und Kryptowährungen wächst, das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage der Social-Trading-Plattform Wikifolio. Gesunde Skepsis ist allemal angebracht.

11_21

Immer mehr junge Menschen sind bereit, Geld in Wertpapiere, Aktien und sogar Kryptowährungen zu investieren […]

Wer von einer teuren zur günstigen Autoversicherung wechselt, kann oft Hunderte von Euro sparen. Zum Kündigungstermin 30.11. überschlagen sich alljährlich die Angebote vermeintlich billiger Kfz-Policen. Im Autoversicherungs-Vergleich untersucht Stiftung Warentest die aktuellen Angebote am Markt. Doch nicht immer lohnt der Wechsel zum neuen Anbieter.

10_21

Pünktlich zum Jahresende, der Hauptfälligkeit der meisten Kfz-Policen, rotiert der Wettbewerb im Bereich[…]

Die eigenen vier Wände lassen sich geschickt mit neuen, ungewöhnlichen Nutzungskonzepten kombinieren. Der Teilverkauf ist eine attraktive Alternative zur Vermietung und lässt sich vertraglich mit konkreten Arbeits- und Unterstützungsleistungen verknüpfen.

10_21

Die Alternative zur Teilvermietung kann auch der teilweise Verkauf einer Immobilie sein. Hier bleibt der oder die Verkäufer(in) Eigentümer der bewohnten Einheit und […]

Als Oldie in der eigenen Immobilie bleiben? Why not! Einen Teil der eigenen vier Wände zu vermieten, dies an einige Bedingungen zu knüpfen und dafür im Alter sorgenfrei zu leben, ist für viele ‚Best Ager‘ eine praktische Alternative zum Verkauf des Eigenheims geworden. Die von vielen Banken und Dienstleistern derzeit aktiv propagierte Immobilienrente ist nicht für jeden Hausbesitzer das Non-plus-ultra.

10_21

Alternativ zur Immobilienrente, die den sofortigen oder späteren […]

Der kritische Blick von außen ist aktueller denn je: Aber woran können Verbraucher eine wirklich objektive Analyse der privaten Finanzen erkennen? Dr. Klaus Möller, Vorstand der DEFINO Institut für Finanznorm AG, hat sich auf die Erarbeitung von DIN-Normen für die Analyse der privaten Finanzen sowie deren Zertifizierung spezialisiert.

09_21

Was können Verbraucher von einer fundierten Finanzberatung erwarten und was sind die häufigsten Fehler vorab? […]

Ein Testament ist keine Frage des Alters, heißt es.. Doch der eigene Tod ist gerade in jungen Jahren eher ein Tabuthema. Verantwortung übernehmen macht aber Sinn, das hat auch das Coronavirus einmal mehr aufgezeigt. Warum, wann und für wen ein frühzeitig aufgesetztes Testament wichtig ist.

09_21

Frühzeitig an das eigene Testament zu denken hilft, mit Mut und Gelassenheit dem Leben ins Gesicht zu schauen. Schließlich haben die Geschehnisse rund um das Coronavirus […]

Ganz schön krass: Mit dem Begriff ‚Inflationsrate‘ können fast 45 Prozent der 14- bis 24-Jährigen nichts anfangen. Was die ‚Europäische Zentralbank‘ macht, wissen gerade mal 32 Prozent. Die Sparkassen und die Caritas bieten vorbildliche regionale Bildungsprojekte mit einer Vielzahl von Unterrichtseinheiten zu verschiedensten Wirtschafts- und Finanzthemen an den weiterführenden Schulen.

09_21

Mit der Finanzbildung an den deutschen Schulen ist es schlecht […]

…die Zinsen wieder steigen? Mit speziellen Darlehen können Immobilienbesitzer jegliche Bedenken absichern. Wer etwa die Konditionen seiner laufenden Baufinanzierung in absehbarer Zeit verlängern muss, kann schon jetzt die aktuell niedrigen Zinsen vereinbaren. Einen aktuellen Vergleich der preiswertesten Forward-Darlehen gibt die FMH-Finanzberatung (>Die Experten).

09_21

Vergleichen lohnt, besonders mit Blick auf eventuell steigende […]

Für immer mehr Immobilienbesitzer ist die sanfte ‚Verwandlung‘ der eigenen vier Wände eine lukrative Alternative zum Eigentum im Grundbuch. Über die Hintergründe der Immobilienrente sowie die Risiken und Nebenwirkungen spricht Dr. Martin Klingsporn, studierter Volkswirt und freier Journalist in Frankfurt am Main (>Die Experten).

09_21

Worum handelt es sich bei der Immobilienrente? […]

Nicht immer sind die Kredite beim Autohändler erste Wahl. Das aktuell niedrige Zinsniveau sollten Käufer und Autobesitzer daher für sich nutzen, um alternative Angebote am Markt zu vergleichen. Auch bereits laufende Verträge können unter die Lupe genommen werden

08_21

Der Blick auf die monatlichen Belastungen gehört zur soliden Basis der eigenen Vorsorge. Auch die Raten für Kfz-Kredite […]

Als Ressortleiterin (u.a. Handelsblatt) und Leiterin der Presseabteilung der Corpus Sireo Real Estate GmbH ist Dr. Karina Junghanns (>Die Experten) heute als stellvertretende Chefredakteurin des ‚Immobilienbrief‘ in Köln tätig. Sie kennt das Immobiliengeschäft aus dem Effeff und beobachtet aus allen Perspektiven.

08_21

Wie kamen Sie zu Immobilien und was ist für Sie die Faszination? […]

Zusammen mit seinem Team checkt Max Herbst seit über 30 Jahren Kosten und Zinsen für Verbraucher und Banken. Als Vergleichsanbieter ist FMH Finanzberatung (>Die Experten) zu 100 Prozent neutral und arbeitet eng mit allen Banken und Finanzdienstleistern zusammen. Das wissen auch die führenden Medien, die sich auf den Frankfurter seit Beginn verlassen.

08_21

Die Inflationsrate ist in wenigen Monaten auf den höchsten Stand seit fast 30 Jahren gestiegen. Was bedeutet das für Geldanleger? […]

Besser heute schon an morgen denken? Warum nicht? Nur jeder Vierte schreibt ein Testament und dokumentiert damit seinen letzten Willen. Das können Vermögensgegenstände, aber auch spezielle Wünsche und Vorstellungen sein.

08_21

Ein Testament ist keine Frage des Alters, sterben können auch junge Menschen. Wer mit der gesetzlichen Erbfolge nicht einverstanden ist, sollte unbedingt ein Testament aufsetzen. Die Regelung per Gesetz sieht folgende Reihenfolge vor […]

Vorsorge par excellence: Die selbständige Foto- und Filmproduktion hat sich die gelernte Bürokauffrau und Betriebswirtin von der Pike auf selbst beigebracht. ‚Captured moments‘ gab Gisela Schregle in der Sport-, Automobil und in der Hochzeitsfotografie einen Namen. Mit dem Aufbau des eigenen Standbeins hat die Oberhauserin auch an die eigene Zukunft gedacht.

07_21

Wie kam es zur Fotografie? […]

Die besten Sparpläne für Vermögenswirksame Leistungen hat eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. Der Clou: Die beliebten ETF-Sparpläne gibt es auch mit Nachhaltigkeits-Siegel. Für VL-geeignete Verträge können Angestellte und Azubis Zulagen vom Chef und bis zu 80 Euro jährliche Zuschüsse von Staat kassieren.

07_21

Die junge Auszubildende zur Zahnmedizinischen Fachangestellten ist 19 Jahre alt. Sie hat […]

Auf die sichere Bank setzen VL-Sparer mit dem Sparplan der Degussa Bank. Im Zeitalter von Micker- und Minuszinsen sind 2,38 Prozent Rendite pro Jahr ein wirklich passables Angebot für sicherheitsbewusste Anleger – wie Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung Vermögenswirksamer Leistungen informiert.

07_21

Auf ruhigen Bahnen fährt, wer die Vermögenswirksamen Leistungen seines Arbeitgebers in traditionelle Bank-Sparpläne investiert. Bis zu 40 Euro monatlich bezuschussen […]

Geld vom Arbeitgeber verschenken und zusätzlich auf staatliche Zulagen verzichten muss nicht sein: Vermögenswirksame Leistungen zahlt in Deutschland fast jeder Chef. Nächster Vorteil: Kleine Beträge summieren sich bekanntlich lukrativ – auch rückwirkend. Azubis kümmern sich vor dem Ausbildungsstart, Angestellte sollten ihre Ansprüche überprüfen.

07_21

Nur etwa 13 von mehr als 20 Millionen Beschäftigten nutzen ihren Anspruch auf Vermögenswirksame Leistungen vom Arbeitgeber […]

Schreck lass nach: Das Thema Altersvorsorge pressiert! Das bestätigt auch eine Umfrage im Auftrag des Finanzvertriebs Deutsche Vermögensberatung AG. Die rund 4.000 Außendienstmitarbeiter sitzen beim Kunden im Wohnzimmer. Die bessere Alternative: Fundierte, ehrliche Tipps und Empfehlungen wirklich neutraler Berater.

06_21

Als provisionsorientierte Finanzvermittler verkaufen sie beim Kunden vor Ort: Das Thema Altersvorsorge pressiert auch dort, bestätigt eine Umfrage im Auftrag […]

Das aktuelle BGH-Urteil gegen die Postbank lässt viele Kunden hoffen: Wer etwa vor Jahren ein kostenloses Konto bei Deutsche Bank24 eröffnet hat, sollte sämtliche Gebühren über mindestens drei Jahre erstattet bekommen. Die Deutsche Bank rechnet mit Rückerstattungen über rund 300 Millionen Euro. Die Verbraucherzentralen helfen mit einem kostenlosen Musterbrief.

06_21

Viele Banken haben in den letzten Jahren unzulässig Gebühren erhoben oder ihre […]

Einmal jährlich gehören Versicherungen auf den Prüfstand. Die Analyse der wichtigsten Policen sollte nicht auf den letzten Drücker zum Jahresende erfolgen. Welche Verträge gehören zum elementar dringendsten Schutz, welche sind wichtig, welche sind nice-to-have? Neutrale Berater und Makler helfen, sie haben für ihre Kunden Preise und Leistungen im Blick.

06_21

Nicht erst zum Jahresende sollten Versicherte Vertrags-Dokumente gründlich checken […]

EXKLUSIV-INTERVIEW! Birgit Schrowanges Liebe zu Aktien ist groß: Die berühmte TV-Moderatorin (u.a. RTL Extra und RTL Life) kümmerte sich schon früh um die eigene Geldanlage und beschäftigt sich intensiv mit Aktien und Investmentfonds weltweit.

06_21

In ihrem neusten Buch zieht die gebürtige Sauerländerin Bilanz aus ihrem privaten und beruflichen Leben – und engagiert sich darin mit viel Herzblut für finanzielle Vorsorge […]

Die Deutsche Bank ködert ihre Kunden im Internet: Irreführend und peinlich ist der als ‚ganzheitliche Finanzanalyse‘ blumig umworbene FinanzCheck, der im Internet sensible Finanzdaten abfragt und innerhalb weniger Minuten konkrete Vorschläge präsentiert. Besser ist die Analyse nach DIN, erste deutsche Norm für Finanzdienstleistungen.

06_21

Der Berater auf dem bankeigenen YouTube-Kanal erkundigt sich: Fällt es auch Ihnen […]

EXKLUSIV-INTERVIEW! Birgit Schrowanges Liebe zu Aktien ist groß: Die berühmte TV-Moderatorin (u.a. RTL Extra und RTL Life) kümmerte sich schon früh um die eigene Geldanlage und beschäftigt sich intensiv mit Aktien und Investmentfonds weltweit.

05_21

In ihrem neusten Buch zieht die gebürtige Sauerländerin Bilanz aus ihrem privaten und beruflichen Leben – und engagiert sich darin mit viel Herzblut für finanzielle Vorsorge […]

„Ich bin´s wieder, Silvi“, so begrüßt Silvia Kühn aus Grafing bei München ihre Zuschauer auf dem eigenen YouTube-Kanal ‚Clever Money‘. Die Welt der Finanzen erklärt die 15-jährige Schülerin seit einem Jahr ihren rund 570 Abonnenten auf You Tube und über 220 Abonnenten auf Instagram – Tendenz steigend.

05_21

Die Idee hinter den regelmäßigen -Videos ist, Schülern und Auszubildenden […]

Berufsunfähig schon vor der Rente? Jeder Vierte kennt das Problem, mindestens einmal im Leben. Das größte Dilemma ist: Eine staatliche Rente gibt es nicht. Die Angebote der Versicherungen sind groß, geeignete Policen sind schwierig zu bekommen. Größte Hürde sind die Gesundheitsfragen der Anbieter. Tipps und Lösungen zur Bewältigung einer Mammutaufgabe!

05_21

„Die eigene Berufsunfähigkeit abzusichern, ist definitiv kein Thema für den Stehtisch […]

Die systematische Untersuchung der eigenen Finanzen ist für den passenden Versicherungsschutz das A und O. Zusammen mit Vertretern der Wissenschaft und den Verbraucherverbänden hat Dipl. Versicherungs-Betriebswirt und Versicherungsmakler Helge Kühl die DIN Norm Finanzanalyse für Privathaushalte erarbeitet.

05_21

„Mein Junior hat im Rahmen seines BWL-Studiums eine Arbeit geschrieben. Also überlegte ich mir, die Hintergründe und Vorteile der etwas sperrigen […]

Zehn Tipps zum richtigen Umgang mit Versicherungen. Die wichtigsten Empfehlungen der deutschen Verbraucherzentralen zusammen mit Helge Kühl, Dipl. Versicherungs-Betriebswirt und Versicherungsmakler aus Neudorf.

17 KW 21

1. Hören Sie nicht auf Freunde, Bekannte, Verwandte: Sie besitzen in aller Regel bestenfalls ein gefährliches Halbwissen.

2. Bedenken Sie bei Versicherungsvermittlern, dass deren Ratschläge von […]

Zum kleinen Versicherungs-Einmaleins gehört, die eigenen Policen mindestens einmal jährlich zu überprüfen. Ein voreiliger Wechsel ist heikel, denn eine vermeintliche Ersparnis geht oftmals zu Lasten des Versicherungsschutzes. Neutrale Versicherungsberater und -makler helfen.

16 KW 21

Einmal im Jahr sollte der gesamte private Versicherungsschutz auf den Prüfstand. Welche Policen sind elementar, welche sind auch wichtig, welche sind ‚nice-to-have‘ […]

Um finanzielle Vorsorge kümmern sich Schüler, Studenten und Auszubildende schon in jungen Jahren. Ehrgeiz, Blut und Schweiß in die eigene Arbeitskraft zu investieren, zahlt sich aus: Die angehende Zahnmedizinerin Patrizia Bibel setzt bereits seit vielen Jahren auf Ausbildung, Studium und Fortbildung.

15 KW 21

Gut vier Jahre wird ‚Pata‘ Patrizia Bibel noch an der DPU in Krems, rund 70 Kilometer […]

Mit Aktien für das Alter vorsorgen? Fondssparpläne sind für unterschiedlichste Risikotypen eine beliebte Alternative zu Direktkäufen. Schon ab kleinen Beträgen lässt sich ein stattliches Vermögen für die eigene finanzielle Vorsorge aufbauen. Ein professioneller Finanzplan hilft, die eigene Mentalität vorab zu überprüfen und die passende Anlagestrategie zu finden.

11 KW 21

Börsenpleiten wie beim insolventen Finanzdienstleister Wirecard machen deutlich, wie […]

Mutig und pflichtbewusst arbeitet Verena Schwinghammer im eigenen Familienbetrieb. Die Junior-Chefin tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern und investiert damit ganz nebenbei in die eigene Altersvorsorge.

10 KW 21

Auch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie wirkt sich erschwerend auf das tägliche Programm aus: „Veranstaltungen rund ums Pferd wie auch professioneller Reitunterricht können leider schon seit längerem nicht mehr […]

Aktien und Aktienfonds bieten perfekte Möglichkeiten für die finanzielle Altersvorsorge: Das Experten-Gespräch über Phänomene im Corona-Jahr, einfache Börsenregeln und geeignete Wege für private Investoren.

10 KW 21

Wie geht es weiter mit Aktien und Aktienfonds? Die Fortsetzung des Gespräches mit Volker Britt, unabhängiger Kapitalanlage-Experte und Geschäftsführer der HonorarKonzept GmbH in Göttingen. Britt gibt Tipps und Ratschläge für […]

Ein moderner Pferdehof als finanzielle Vorsorge für die eigene Zukunft? Junior-Chefin Verena Schwinghammer tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern und wird den Familienbetrieb im oberbayerischen Ohlstadt dann leiten und übernehmen.

10 KW 21

Dass Verena Schwinghammer einmal den Hof der Eltern übernehmen wird, war irgendwie klar. Und auch wieder nicht.. „Ehrlich gesagt weiß ich es nicht mehr genau […]

Aktien als Grundstock der eigenen Altersvorsorge? Kein Problem, die Börse boomt, die Kurse steigen. Gleichzeitig hat die Corona-Krise die Wirtschaft fest im Griff, die Umsätze der Unternehmen bröckeln, die Prognosen sind dürftig. Das Experten-Interview.

9 KW 21

Trotz immens niedriger Zinsen steigt die Sparquote der Deutschen, die Aktien-Märkte boomen. Über Börsen-Phänomene im Corona-Jahr, nachvollziehbare Regeln und […]

Der ‚Fall der Fälle‘ kommt schneller als gedacht. Rechtliche Verfügungen helfen, innerhalb der Familie perfekte Vorsorge zu treffen. Tipps für die Umsetzung daheim. Hilfe und rechtsaktuelle Informationen bieten auch die Verbraucherzentralen.

8 KW 21

Plötzlich ist sie da, die Situation, die sich nicht mit mehr selbstbestimmt managen lässt. Etwa nach einem Unfall oder einer Krankheit. Dann helfen […]

Bravo, gut vorgesorgt: Mehr als jede(r) Vierte in Deutschland hat eine Patientenverfügung. Doch was muss hinein – und welche Formulierungen sind elementar? Rechtsaktuelle Informationen bieten auch die Verbraucherzentralen.

8 KW 21

„Unkonkret ist unwirksam“, urteilte der Bundesgerichtshof Karlsruhe über unpräzise Patientenverfügungen und erklärte damit Millionen von Vereinbarungen in Deutschland […]

www.finanz-vorsorge-ist-sexy.de informiert vollständig, kompakt und auf den Punkt. Wir wollen für das Geldmanagement im Hier & Jetzt, die finanzielle Altersvorsorge und eine entspannte, einkommensstabile Zukunft begeistern.

7 KW 21

Wie hoch die gesetzliche Rente sein wird und ob die eigenen Finanzen künftig ausreichen? Das Thema Altersvorsorge ist in jüngeren Jahren scheinbar nicht relevant und zudem wenig attraktiv. Was für ein Wort: Vorsorge, das liest sich für die meisten ähnlich ’schick‘ wie […]

Für die eigene finanzielle Vorsorge ‚das Richtige‘ zu tun, ist für viele die Frage aller Fragen. Anpacken hilft, sagen die Profis. Die Wertpapierbörsen bieten immer mehr Anlegern ein weites Feld und der Umgang mit Aktien ist kein Hexenwerk. Bei der Auswahl geeigneter Papiere oder Fonds sollten erfahrene, neutrale Berater helfen.

6 KW 21

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg? Leichter gesagt, als getan. Trotzdem ist es möglich, sich […]

Sorglos auf die Piste? Vermeintlich kostenlose Kreditkarten können schwer ins Geld gehen. Ärger mit ungewollten Krediten und sinnlosen Policen folgen meist on top.. Lukrativer für Reiselustige ist eine feste monatliche Sparrate, speziell für den Urlaub. Das gilt für jedes Alter.

5 KW 21

In guten wie in schlechten Zeiten wird für den Urlaub das Konto geräumt oder der laufende Rahmen mächtig ausgeschöpft […]

Frauen sollten ihre finanzielle Vorsorge aktiv in die Hand nehmen. Mit Blick auf das Alter hapert es oft gewaltig. Bittere Realität: Das Thema Altersarmut trifft immer häufiger das weibliche Geschlecht. Ein präziser Finanzplan hilft, die wichtigsten Schwachstellen zu erkennen.

4 KW 21

Als Frau ihren ‚Mann‘ zu stehen, finanziell unabhängig zu sein und dann noch für das Alter vorzusorgen ist eine Mammutaufgabe […]

Krisen sind nützlich, das persönliche Geldmanagement mal gründlich zu überprüfen. Doch auch die finanzielle Vorsorge sollte nicht in Vergessenheit geraten. Professionelle Finanzplanung hilft. Ein Gespräch mit Helge Kühl, Finanz- und Versicherungsmakler sowie Altersvorsorge- Experte aus Neudorf in Schleswig-Holstein.

3 KW 21

In schwierigen Zeiten zahlungsfähig zu bleiben, ist vielen Unternehmern und […]

Hohe Gewinne mit ein paar Klicks? Onlinetrading-Plattformen sprießen aus dem Boden und locken mit vermeintlich lukrativen Angeboten. Schnell sind die mühsam erarbeiteten Ersparnisse für immer futsch. So sind unseriöse Trading-Angebote im Internet zu erkennen..

2 KW 21

Einfach und schnell ein Onlinekonto eröffnen? Onlinetrading-Plattformen versprechen schnelle, hohe Renditen mit geringem Kapitaleinsatz […]

Überrumpeln gehört zum Programm: Windige Finanzvermittler pirschen sich am Telefon oder durch die Haustür aufs Sofa. Immer häufiger auch getarnt als seriöse Bankberater. Skeptisch werden sollten Geldanleger vor allem bei dubiosen Kontaktanbahnungen und persönlichen Fragen. So erkenne ich eine solide Anlageberatung und vermeide üble Tricks.

1 KW 21

Das gewissenhafte Abfragen der eigenen Bedürfnisse und Ziele sowie der […]

Aktiv für das Alter vorsorgen und die Zukunft mit Power genießen: Hildegard ‚Hildi‘ Peters-Schöffenthaler verbringt ihren sportlichen Ruhestand in den Bergen und bei den Pferden.

51 KW 20

Bis vor kurzem war Hildegard Peters-Schöfthaler noch täglich am Pferdehof der Familie Schwinghammer in Ohlstadt anzutreffen. „Lupo ist meine große Liebe“, schmunzelt ‚Hildi‘, wie sie seit einigen Jahren von […]

EXKLUSIVBEFRAGUNG! In den frühen Anfängen starteten wir eine Untersuchung. Das Ergebnis: Das Thema Altersvorsorge ist aktueller denn je. Wir stellten vier Fragen an die 50 größten Sparkassen und VR-Banken in Bayern – mit den unterschiedlichsten Ergebnissen.

49 KW 20

Jede(r) Vierte hat Angst vor Altersarmut? 42 Prozent legen nichts oder weniger als 50 Euro monatlich für die eigene Vorsorge […]

Der optimal Handgriff für jedes Alter: Folgende Vollmachten und Verfügungen definieren alle notwendigen Regelungen für den Alltag und die Bevollmächtigen. Die 5 wichtigsten Verfügungen mit Beispielen für alle Lebenslagen.

48 KW 20

Der Student aus München will seine medizinische Versorgung im Notfall selbst bestimmen und konkrete Vorgaben für die ärztliche oder klinische Behandlung fixieren […]

Perfekt formulierte Vereinbarungen helfen, innerhalb der Familie für den ‚Fall der Fälle‘ rechtssicher Vorsorge zu treffen. Zwei krasse Urteile unterstreichen die hohe Relevanz präziser Formulierungen bei Patientenverfügungen.

48 KW 20

Über die wichtigsten Voraussetzungen und die Haftung für lebenserhaltende Maßnahmen urteilte der Bundesgerichtshof (BGH). Die auch für die Zukunft maßgebliche Entscheidung vom 2. April 2019 (VI ZR 13/18) betonte […]

Scroll to Top