Pfeif‘ auf Deine Kohle!

03_23

Finanzielle Unabhängigkeit und berufliche Anerkennung wird für Frauen immer wichtiger, bestätigt eine aktuelle Postbank Umfrage. Auch das klassische Rollenklischee schrumpft: Immer weniger Frauen in Deutschland seien auf der Suche nach einem Partner, der sie finanziell versorgt.

Die aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der Bank unterstreicht: Während sich 2013 noch jede sechste weibliche Befragte (18 Prozent) einen Partner oder eine Partnerin wünschte, der oder die mehr verdient als sie selbst, gilt dies heute nur noch für jede neunte (11 Prozent). Das entspricht einem Rückgang um 39 Prozent.

Gleichzeitig wächst die Zahl derer, die sich als finanziell unabhängig fühlen: Im Vergleich zu 2011 ist die Anzahl der Frauen von knapp 55 auf rund 61 Prozent gestiegen. Der Anteil der Männer, die angeben, finanziell eigenständig zu sein, sank dagegen von knapp 90 auf rund 78 Prozent.

(Weiterlesen >Kein Hexenwerk)

(Weiterlesen >Finanzen im Griff)

***FRAGEN? WÜNSCHE? IDEEN? ANREGUNGEN? KRITIK? Zu Vorsorge- oder Finanzthemen? Auf geht’s! Die Redaktion und die Experten freuen sich über Feedback und stehen darüber hinaus ganz unverbindlich mit Rat & Tat zur Seite!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top